Zu einem schönen Lächeln gehören gesunde, saubere Zähne und rosafarbenes, straffes Zahnfleisch. Die häusliche Mundhygiene stellt einen großen Teil der Prophylaxe (Vorsorge) dar. Doch durch Beläge, die in Nischen oder schwererreichbaren Stellen nicht weg geputzt werden können, entstehen Karies an den Zähnen und Entzündung am Zahnfleisch. Diese Beläge (Plaque), bestehend aus Bakterien, deren Stoffwechselprodukten sowie Nahrungsresten, können auch Ursache für unangehmen Mundgeruch sein.

Professionelle Zahnreinigung – Prophylaxe

Ein regProfessionelle Zahnreinigung - Prophylaxe elmäßiger Besuch beim Zahnarzt– zwei Mal im Jahr- ist ein weitere Baustein der Prophylaxe. Ein frühzeitiges Erkennen von Karies oder Zahnfleischentzündung, verhindert oft langwierige und manchmal auch kostenintensive Behandlungen.

Durch unser Recall-System, bei dem wir Sie an Ihre Vorsorgetermine erinnern, wollen wir Sie gern unterstützen.

Als weitere Prophylaxemaßnahme bieten wir Ihnen die Professionelle Zahnreinigung (PZR) an.

Hierbei werden alle harten und weichen Beläge von Ihren Zähnen entfernt. Im Anschluss erfolgt eine Politur der Zahnoberflächen. Damit ist die Plaquanlagerung erschwert. Zum Schluss werden die Zähne mit einem Fluoridlack behandelt. Dadurch erhalten sie wichtige Elemente zur Abwehr gegen Bakterien. Für Patienten mit Zahnersatz und Implantaten, Allgemeinerkrankungen wie Diabetes aber auch für Schwangere ist die Professionelle Zahnreinigung besonders zu empfehlen.